Wir empfehlen

Service Info

Wenn meine Ankunft in den frühen Morgenstunden oder zumindest vor dem Check- in können Sie Ihr Gepäck verlassen ?
Der Check- in ist ab 12:30 Uhr bis 13.00 Uhr. Wenn Sie früher ankommen als Check- in können Sie Ihr Gepäck in der Ebene der Rezeption lassen .
fragen Sie nach dem Specialized Guides
Unser Hotel bietet eine Konvention der vielen Führungen, die Ihnen helfen, entdecken Sie die schönsten Orte in und um Triest .
Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Triest
erkunden Triest, seine Geschichte , Poesie, Kunst , Kochen, das Geheimnis einer außergewöhnlichen Stadt im Gleichgewicht zwischen Meer und Bergen .
Service- Bar Restaurant .
Bar und ein Restaurant zur Verfügung für unsere Kunden und nicht nur italienische und internationale Küche mit der Anreicherung von lokalen Gerichten.
Gruppen .
Das Hotel bietet spezielle Bedingungen , zu welchen Gruppen nach der Behandlung und der benötigten Zeit .
Sie können Ihr Gepäck bis zum Zeitpunkt der Abreise verlassen ?
Yes! Nach dem Check-out können Sie Ihr Gepäck in der Ebene der Rezeption hinterlassen . Der Service ist kostenlos .
Steuern und Dienstleistungen sind im Preis inbegriffen oder berechne ich eine zusätzliche ?
Das Hotel bietet spezielle Bedingungen , zu welchen Gruppen nach der Behandlung und den gewünschten Zeitraum .

Location

Telephone Recption: +39 040 639 482 +39 040 370 677

Die Lage ist nicht von unseren Kunden empfohlen vermisse

. Die Theresianischen: neoklassizistischen Palästen, den Canal Grande, dem Teatro Verdi, St. Nikolaus, St. Spyridon, errichtet von der serbisch-orthodoxen Gemeinde, Ponterosso Square und das römische Theater aus dem Jahr Jahrhunderte. II Gleichspannungswandler.

Marta Healy

New York

. Der Hafen und die Uferpromenade: Ein Spaziergang von Molo Audace mit der Sonne auf dem Wasser, die neoklassische Architektur und fünf Museen zu besuchen:. Revoltella, Civic Museum of Natural History, Sartorio, das Maritime Museum und das Eisenbahnmuseum
. Das Schloss von Miramare, 8 Km von Triest.

Tom James

Orlando

. The Risiera, now a national monument, a former factory for the rice-husking known to have been extermination camp. . The Cave of Basovizza. On the border with Slovenia. . The Giant Cave . The Karst and Val Rosandra.

Eva Savits

San Francisco